Digitale Regelung

Prof. Fichter in a lecture with a Quadrocopter

Dozenten Dr. Werner Grimm Umfang 2 V
1 Ü
Semester Wintersemester Voraussetzungen Notwendig: Regelungstechnik I, II
Vorteilhaft: Flugmechanik, Flugregelung
Lernziele Verständnis und Einübung von regelungstechnischen Methoden, die über die lineare, kontinuierliche Regelung hinausgehen: nichtlineare und diskrete Regelung Inhalte Nichtlineare Regelung:
Stabilitätsbegriffe und -kriterien, Kennfeldregelung, nichtlineare Vorsteuerung, Ein/Ausgangs-Linearisierung, Sliding-Mode-Regelung, Eigenschaften nichtlinearer Systeme mit linearem Regler Digitale Regelung:
Streckenmodell im digitalen Regelkreis, Shannon-Theorem, Berücksichtigung der Diskretisierung im kontinuierlichen Entwurf, diskrete Entwurfsmethoden für lineare Ein- und Mehrgrößensysteme
Mündliche Prüfung Halbjährlich, Teil der mündlichen Vertiefungsprüfung "Flugmechanik und Regelungstechnik" Literatur J. Lunze, Regelungstechnik 2, Springer
H. P. Geering, Regelungstechnik, Springer
S. Engell, Entwurf nichtlinearer Regelungen, Oldenbourg
J.-J. E. Slotine, Applied Nonlinear Control, Prentice Hall

 

@2015 iFR - Flight Mechanics and Controls Lab

Address

Flight Mechanics and Controls Lab
Pfaffenwaldring 27
70569 Stuttgart
Germany

Contact

Phone:   +49 711 685-67061

Fax:        +49 711 685-66670

Mail:       ifr@ifr.uni-stuttgart.de