Satellitenregelung

Prof. Fichter in a lecture with a Quadrocopter

Dozenten Dr.-Ing. Stefan Winkler
Prof. Dr.-Ing. Walter Fichter
Hon.-Prof. Dr.-Ing. Eveline Gottzein
Umfang 2 V Semester Wintersemester Voraussetzungen Flugmechanik, Regelungstechnik 1 Lernziele Kennenlernen der wichtigsten Regelungssysteme für Satelliten, Fähigkeit zur Einordnung dieser Regelungssysteme in einen systemtechnischen Rahmen der durch den Satellitenentwurf und die Missionsaufgabe gegeben ist. Erlernen von grundlegenden Verfahren und Algorithmen zur Bewegungsbestimmung (Navigation) und zur Lage-, Drall- und Bahnregelung von Satelliten. Anwendung dieser Verfahren für verschiedene Betriebszustände des Satelliten. Inhalte Systemtechnische Grundlagen: Missionsbeispiele, Entwurfsprozess, Störungen, Systemtypen, Hardware-Komponenten, Regeln für den Systementwurf. Satellitenmodell: Bahn- und Lagebewegung eines Starrkörper-Satelliten, Gyrostat, Drall, Drallradmodelle, Gravitationseffekte Verfahren zur Lagebestimmung und Drehratenbestimmung. Spinstabilisierung: Modelle und Regelung Dreiachsige Lagestabilisierung: Vorgehen mit internen und externen Stellgrößen, nichtlineare Lageregelungsverfahren, lineare Lageregelungsverfahren, Regelung des Gesamtdralls und des Raddralls. Bahnbestimmung mit GPS: Messprinzip und Rohdatenerzeugung, Bestimmung der Position und Zeit, Bestimmung der Geschwindigkeit und Uhrendrift. Prüfung Halbjährlich, mündliche Verständnisfragen
Termin nach Absprache in der letzten Vorlesungsstunde
Literatur J. Wertz, Spacecraft Attitude Determination and Control ,Kluwer
B. Wie, Space Vehicle Dynamics and Control, AIAA Series
M. Kaplan, Modern Spacecraft Dynamics and Control, Wiley
M. Sidi, Spacecraft Dynamics and Control, Cambridge

 

 

@2015 iFR - Flight Mechanics and Controls Lab

Address

Flight Mechanics and Controls Lab
Pfaffenwaldring 27
70569 Stuttgart
Germany

Contact

Phone:   +49 711 685-67061

Fax:        +49 711 685-66670

Mail:       ifr@ifr.uni-stuttgart.de