Forschung

Aktuelle Forschungsthemen im Überblick und Publikationen

Verfahren und Systeme zur Lenkung, Regelung und Navigation von Luft- und Raumfahrzeugen bestimmen maßgeblich deren Funktionalitäten und somit die Machbarkeit zukünftiger Missionsziele. Das iFR forscht in drei Richtungen.

Autonomes Fliegen und UAVs

In diesem Bereich arbeiten wir an grundlegenden Funktionalitäten die für autonomes Fliegen, die beispielsweise für zukünftige Explorationsmissionen in der Raumfahrt notwendig sind. Dazu gehören der Entwurf effizienter, das heißt an Bord rechenbarer Algorithmen für die Bewegungsplanung mit Beschränkungen, Fehlererkennung und Navigation. Erprobungen finden meist mit kleinen UAVs statt.

Hubschrauber und Aktive Rotoren

Aus systemdynamischer Sicht sind Hubschrauber und ihre Rotoren sehr komplex, sie bieten somit sehr anspruchsvolle ingenieurwissenschaftliche Aufgabenstellungen. Wir arbeiten an der Regelung von Aktiven Rotoren und erforschen die Charakterisierung und Optimierung des Flugkomforts von Hubschraubern. Darüber hinaus untersuchen wir die Dynamik von ultraleichten Koaxial-Hubschraubern und deren Stabilisierung mit rein elektrischen Aktuatoren.

Intelligentes Fliegen

Neue Technologien sowie die hohe Verfügbarkeit von Informationen erlauben die Entwicklung von intelligenten Assistenzsystemen zur Flugsteuerung, die auch auf unerwarteten Ereignisse und Unsicherheiten reagieren. Durch intelligentes Fliegen wird die Arbeitslast des Piloten reduziert und die Sicherheit erhöht. Wir erforschen hier auch (aber nicht ausschließlich) Methoden der Künstlichen Intelligenz.

Ihr Ansprechpartner

Walter Fichter
Prof. Dr.-Ing.

Walter Fichter

Direktor

Zum Seitenanfang